Ausnahmslos gute Spiele

Highlight war sicherlich der Auftritt der Fußball Zwerge, mehr als 100 Zuschauer im Alter von 0 bis 80 Jahre drängten sich um die kleine Arena. Nach neuesten Meldungen ist es kurz vor dem Beginn unserer Kleinsten zu einem Verkehrschaos rund um den Herbertskaul gekommen.
 
Desweiteren kann es sich die Redaktion diesmal sehr einfach machen, treffender und besser als mit den Worten von Organisator Friedhelm Spohr ist über das Turnier nicht zu berichten:
 
"Zwei sehr schöne Tage liegen hinter uns. Vielen Dank an die vielen fleissigen Helfer, ohne die wir das Turnier nicht hätten durchführen können. Ein Kernteam war an beiden Tagen nonstop im Einsatz. Ihr seid unschlagbar, ein tolles Team!
 
Sportlich können wir auch zufrieden sein, alle Mannschaften haben sehr gut gespielt und gute Platzierungen erreicht. Bestes Viktoria-Team waren die F-Jungs um Nico und Tim, gemeinsam mit Hoffnungsthal auf dem ersten Platz. 
 
Besonderer Dank an Abdel und Christian, die nach der Absage der C-Mädels aus Leverkusen kurzfristig ein gemischtes Team aus E- bis C-Jungs und Mädchen zusammengestellt haben!"