PostHeaderIcon Bereich Verein

PostHeaderIcon Zwei Turniersiege am Wochenende

Beide C-Teams gewannen Pokal

Bereits am Samstagabend siegten die C-Junioren von Trainer Timo Kurm beim Nachbarn VfR Bachem ganz souverän. Im Finale gewannen unsere Jungs mit 6:0 gegen den SV Horrem und Spielführer Evri Sachinidis durfte freudig den Pokal in Empfang nehmen.

 

Eine Tag später waren die C-Mädchen um Muzi Kirbas gleich mit zwei Mannschaften bei GW Welldorf Güsten zu Gast. Während das eine Team den 7. Platz belegte, gewann das andere den begehrten Pott und alle stellten sich jubelnd den Fotografen. 

 

"Herzlichen Glückwunsch"!

 

PostHeaderIcon Staffeleinteilung Saison 2017/18 für die Erste

Keine Überraschungen

Der Fußball-Verband Mittelrhein hat für alle Herren-Teams von der Verbandsliga bis zu den Bezirksligen schon die Staffeleinteilungen für die Saison 2017/18 veröffentlicht.
 
Die anderen Staffeln sind auf der Internetseite des FVM nachzulesen.
 
Der 1. Spieltag wird am 27.08.2017 ausgetragen.
 
 

PostHeaderIcon Erneuter Turniersieg der B-Mädchen

Am "Strand" weniger erfolgreich!

Sie waren zwar die mit Abstand Jüngsten und Kleinsten, aber trotzdem das beste Team. Auch beim Turnier von BW Aachen-Burtscheid holten die Mädels von Gerald Schütz und Raphael Gillet überraschend aber völlig verdient den begehrten Pokal; überraschend besonders deshalb, weil die Gastgeber immerhin in der gemeinsamen Bezirksligastaffel Meister geworden sind. Obwohl nach insgesamt 100 Minuten bei brütender Hitze und nur jeweils kurzer Pause mit den Kräften fast am Ende, genossen unsere Mädchen natürlich trotzdem den Beifall der mitgereisten Eltern und Freunden und durften zurecht sehr stolz sein.
 
Tamara Berendt, Sara Bartetzko (2 Tore), Anna-Lea Bremer (1), Rebecca Furmann, Lena Pankonin (1), Meeri Rasmus (1), Ilka Stein, Mila Rasmus, Emilia Mayer und Esther Padberg waren stets sehr konzentriert gewesen und gewannen sämtliche Spiele ohne einen einigen Gegentreffer, nicht zuletzt natürlich auch dank Torfrau Tamara Berendt. 
 
Nicht ganz so erfolgreich war das Abschneiden beim Beachers Cup in Düren auf dem doch etwas ungewohnten Boden. Hier standen aber auch die Spitzenteams aus der Mittelrheinliga wie Bayer 04 Leverkusen und SV Menden im Wege. (Auf  normalem "Geläuf" wären diese Gegner natürlich kein Problem gewesen!) So reichte es nur zu einem Sieg und 2 Unentschieden und leider nicht zur Teilnahme an den Finalspielen. Das tat selbstverständlich der Laune unserer Mädels keinen Abruch und auch die wie immer zahlreichen Fans genossen das schöne Wetter und kamen sich vor wie beim Urlaub am Meer.
 
Im herrlich weissen Sand durften sich tummeln: Torfrau Anna-Lea-Bremer, Christina Uppendahl, Rebecca Furmann, Yara Sieb, Sara Bartetzko, Lena Pankonin, Mila Rasmus, Emilia Mayer und Meeri Rasmus. Die Torschützen, ich meine, Sara war dabei und entweder Mila oder Meeri (kann ich nur unterscheiden, wenn sie Fußballschuhe tragen)!

Aktualisiert ( Dienstag, den 20. Juni 2017 um 21:07 Uhr )

 

PostHeaderIcon Unternehmenscup war voller Erfolg

Alle waren sehr begeistert

Die von Geschäftsführer Martin Wolf in Zusammenarbeit mit der Eventfirma BSPORTS organisierte Vorrunde zur Deutschen Meisterschaft der Unternehmen darf man als vollen Erfolg bezeichnen. 
 
Selten in den letzten Jahren waren soviele fleissige Viktoria-Helfer während einer Veranstaltung und auch schon im Vorfeld engagiert im Einsatz wie diesmal. Stellvertretend für die Anderen sei hier nur Präsident Gianfranco Di Salvo genannt, der es tatsächlich geschafft hatte, die versprochenen 10 Kuchen zu backen und zur Verfügung zu stellen. Allen dürfen wir unseren "Herzlichsten Dank" aussprechen.
 
Ein ganz dickes "Dankeschön" geht auch an Dieter Uhlhaas, der noch am Vortag anlässlich seines 50-jährigen Schiedsrichter-Jubiläums in Geyen im Einsatz war. Er und seine drei Kollegen brachten wie gewohnt alle Spiele souverän über die Bühne.
 
Sämtliche Begegnungen standen durchweg auf sehr ansprechendem Niveau, viele Akteure kicken sicherlich sonst noch in höheren Klassen bis rauf zur Landesliga. Überraschend, dass auch etliche Damen mit von der Partie waren und die besten sogar sehr beeindrucken konnten.
 
Nach zahlreichen Vor- und Zwischenrundenspielen standen sich im Finale schließlich die Fliesen Köster Kickers und das Team Paffen gegenüber, letztere siegten mit 1:0. Die Verlierer nahmen es aber nicht weiter tragisch, denn beide Mannschaften qualifizierten sich für die Deutsche Endrunde im August in Offenbach.
 
Fazit: Am Ende waren alle sehr zufrieden, der Veranstalter BSPORTS, unser Verein als Mit-Organisator und auch sämtliche teilnehmenden Mannschaften.  Ein Team, dem es offensichtlich besonders gut auf unserer Anlage gefiel, mussten wir sogar "sanft hinaus komplimentieren", als schon lange bereits alles wieder abgebrochen und weggeräumt war.
 

PostHeaderIcon Jugendabteilung will sich noch weiter vergrößern

Einladung zum Probetraining

Wer gerne Fußball spielt, zuverlässig und kontaktfreudig ist, für den ist unser Verein genau die richtige Adresse. In der nächsten Saison werden wir in ALLEN ALTERSKLASSEN vertreten sein, von unseren Zwergen bis zu den ältesten, den A-Junioren.
 
Wir möchten aber noch mehr JUNGS im Alter zwischen 2 und 18 Jahren die Möglichkeit bieten, bei Viktoria Frechen Fußball zu spielen. Für das wöchentliche Training und Spiel stehen ein KUNSTRASEN sowie zwei NATURRASEN- und ein HARTPLATZ auf der Sportanlage Herbertskaul zur Verfügung.
 
Darüber hinaus werden selbstverständlich regelmäßig ANDERE EVENTS, wie z. B. die Teilnahme an "Indoor- und Outdoor-Turnieren" in der näheren und weiteren Umgebung, Veranstaltung von eigenen Turnieren, Besuche in Freizeitparks, Sommerfeste, Weihnachtsfeiern, etc. angeboten. Ein schmuckes Vereinsheim - zur Zeit noch im Umbau - lädt zum Verweilen ein.
 
Interessierte Spieler oder Eltern melden sich bitte bei den auf dem Foto genannten KONTAKTPERSONEN. Ihr könnt natürlich auch gerne mal zu den angeführten TRAININGSZEITEN vorbeischauen und sofort einmal mittrainieren. Die Trainer und sonstigen Mitarbeiter stehen dort für Informationen ebenfalls sehr gerne zur Verfügung. Unsere Jungs und die Trainer würden sich über Euren Besuch jedenfalls sehr freuen!
 
Nach wie vor dürfen sich auch interessierte MÄDCHEN bei Jugendleiter Holger Held oder Hermann Josef Fuß melden.
 
Selbstverständlich sind sowohl bei den JUNGS als auch den MÄDELS "Neulinge" von ANDEREN VEREINEN immer herzlichst willkommen!
 
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Seite 8 von 47
TERMINE
<<  September 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Werbung
Banner
Banner
Banner
Statistiken
Heute2440
Gestern2897
Woche2440
Monat49289
Insgesamt2440035
Wer ist online
Wir haben 38 Gäste online